Wie man einen neuen Ordner in Windows 10 erstellt

Müssen Ihre Dateien und Dokumente besser organisiert werden? Wenn Sie zusammengehörige Dateien in verschiedenen Ordnern auf Ihrem Laptop oder Desktop gruppieren, finden Sie immer leicht, was Sie brauchen. Sie können auch die Größe des Symbols ändern, um es optisch ansprechender zu gestalten. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie in Windows 10 schnell einen neuen Ordner erstellen können. Und wenn Sie das geschafft haben, erfahren Sie, wie Sie einen Ordner in Windows 10 mit einem Kennwort schützen können.

Methode Nr. 1: Erstellen eines neuen Ordners mit einem Tastaturkürzel

Der schnellste Weg, einen neuen Ordner in Windows zu erstellen, ist die Tastenkombination STRG+Umschalt+N.

1. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie den Ordner erstellen möchten. Sie können einen neuen Ordner an einem beliebigen Ort auf Ihrer Festplatte oder innerhalb eines anderen Ordners (Erstellung eines Unterordners) im Datei-Explorer erstellen. Sie können mit dieser Methode auch einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop erstellen.

2. Halten Sie die Tasten Strg, Umschalt und N gleichzeitig gedrückt. Windows erstellt sofort einen neuen Ordner mit dem nicht sehr einfallsreichen Namen „Neuer Ordner“.

3. Geben Sie den gewünschten Ordnernamen ein. Es dauert nur wenige Sekunden, einen neuen Ordner auf diese Weise zu erstellen, aber achten Sie darauf, dass Sie sofort mit der Eingabe Ihres Ordnernamens beginnen, wenn der Ordner zum ersten Mal angezeigt wird, denn wenn Sie auf den Ordner klicken oder den Datei-Explorer verlassen, lautet der Ordnername „Neuer Ordner“ und Sie müssen ihn umbenennen.

Methode Nr. 2: Erstellen eines neuen Ordners durch Rechtsklick

Wenn Sie sich nicht mehr an das Tastaturkürzel erinnern (oder einfach die Maus bevorzugen):

1. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie den Ordner erstellen möchten.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle am Speicherort des Ordners. Seien Sie dabei vorsichtig: Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein vorhandenes Element im Ordner klicken, erhalten Sie das falsche Menü.

3. Wählen Sie im Kontextmenü Neu und dann Ordner. Windows erstellt den neuen Ordner an Ihrem aktuellen Speicherort.

4. Geben Sie den gewünschten Ordnernamen ein, um „Neuer Ordner“ zu ersetzen, und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können mit dieser Methode auch Ordner auf dem Desktop erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop und wählen Sie dann Neu > Ordner.

Methode Nr. 3: Erstellen eines neuen Ordners über das Ribbon-Menü

Eine weitere einfache Möglichkeit, einen neuen Ordner zu erstellen, ist die Schaltfläche Neuer Ordner im Menü des Datei-Explorers.

Navigieren Sie einfach zu dem Ort, an dem Sie den Ordner erstellen möchten, und klicken oder tippen Sie auf „Neuer Ordner“ auf der Registerkarte „Start“.

Diese drei Methoden sind die einfachsten und schnellsten, um einen neuen Ordner zu erstellen, so dass Sie sich gleich an die Organisation Ihrer Dateien machen können.

4 Möglichkeiten, den Product Key in Windows 10 zu finden oder abzurufen

Der Produktschlüssel für die Aktivierung von Windows 10 ist unerlässlich, wenn Sie das System aktualisieren oder bereinigen möchten. Viele Benutzer haben jedoch keine Ahnung, wo sich der Schlüssel befindet. Glücklicherweise werden wir in diesem Artikel 4 Wege aufzeigen, wie Sie den Windows 10 Product Key auf Ihrem Computer finden können. Es gibt ebenfalls den chip windows product key viewer, der einfach zu bedienen ist. Daher haben Sie die Alternative diesen zu nehmen oder aber einen unserer 4 Schritte auszuprobieren. Probieren Sie es jetzt aus!

chip windows product key viewer

Weg 1. Installationsmedium oder Bestätigungs-E-Mail prüfen

Für Computer, auf denen Windows 10 vorinstalliert ist oder die mit einer Windows 10-Installationsdiskette geliefert werden, sollte der Product Key zusammenkommen. In der Produktverpackung finden Sie eine kleine Visitenkarte oder einen COA-Aufkleber mit dem OEM-Produktschlüssel. Kreuzen Sie einfach das Kästchen sorgfältig an, um es zu finden.

Eine weitere Situation ist, dass Sie ein Windows 10 Pro-Paket von Microsoft oder Amazon gekauft haben und Sie eine Quittung zur Bestätigung erhalten, in der Sie den Windows 10-Produktschlüssel nachschlagen können.

Weg 2. Anzeigen des Product Key in Windows 10 mithilfe von CMD oder PowerShell

Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Computerhersteller heutzutage nicht mehr den COA-Aufkleber auf die Maschinenbox kleben. Stattdessen ist der Schlüssel in die Firmware des Motherboards eingebettet. Um den auf Ihrem PC gespeicherten Windows 10-Produktschlüssel anzuzeigen, können Sie einen Befehl entweder von CMD oder PowerShell ausgeben.
Verwendung der Eingabeaufforderung

1. Drücken Sie die Tasten Windows + X.

2. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus und geben Sie den folgenden Befehl ein:
wmic path SoftwareLicensingService get OA3xOriginalProduktKey
Windows 10 Produktschlüssel mit cmd finden
Verwenden von PowerShell

Ebenso können Sie mit PowerShell den Windows 10-Produktschlüssel erhalten.

1. Öffnen Sie PowerShell mit Administratorrechten.

2. Geben Sie folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

powershell „(Get-WmiObject – Abfrage’select * from SoftwareLicensingService‘).OA3xOriginalProductKey“.
Verwenden Sie powershell, um den Product Key zu erhalten.

In beiden Fällen wird der Produktschlüssel angezeigt.

Weg 3. Suchen Sie den Windows 10 Product Key in der Registry.

Mit Ausnahme der oben genannten Methoden finden Sie den Product Key auch in der Registry.

1. Drücken Sie die Tasten Windows + X und wählen Sie Ausführen. Setzen Sie regedit auf den Dialog und drücken Sie Enter.

2. Navigieren Sie nach unten unter den Registrierungsbäumen.

\HKEY_LOKAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DigitalProductId und wählen Sie Ändern. Der angezeigte 25-stellige Code ist Ihr Produktschlüssel.
Windows 10 Product Key aus der Registry holen

Weg 4. Produktschlüssel für Windows 10 mit der PassFab-Software wiederherstellen

Wenn jedoch der Produktschlüssel verloren geht oder verlegt wird, sollte keine der oben genannten Lösungen funktionieren. Die beste Wahl ist dann, auf einen Windows-Product Key Finder von Drittanbietern wie PassFab Product Key Recovery zurückzugreifen. Solange Sie Ihr Windows 10 mit dem offiziellen Produktschlüssel aktiviert haben, kann dieses Tool Ihre verlorenen Schlüssel schnell finden. Die folgenden Schritte führen Sie durch, wie Sie den Windows 10-Produktschlüssel damit abrufen können.